Projekte

Aktuelle Forschungsprojekte

Das Institut für Medizinische Informatik ist in einer Vielzahl von Forschungsprojekten engagiert. Nachstehend finden Sie eine Liste der aktuellen Projekte, die sich in einer laufenden Förderphase befinden. Anfragen zur Forschungsaktivität des Instituts können Sie per Email an mi@med.uni-goettingen.de senden.

2018
bis
2021
Optimierung der Notfallversorgung durch strukturierte Ersteinschätzung mittels intelligenter Assistenzdienste (OPTINOFA). Förderer: Innovationsausschuss beim G-BA. http://optinovaprojekt.uni-goettingen.de/startseite/
2017
bis
2019
Anonymisierte Routinedaten aus der ambulanten Versorgung (RADAR). Förderer: DFG. http://www.allgemeinmedizin.med.uni-goettingen.de/de/content/forschung/510_591.html
2017
bis
2019
Forschungsdatenmanagement am Beispiel der Göttinger eResearch Alliance (GRAcE); AP1: Ressourcenabschätzung. Förderer: BMBF. http://www.eresearch.uni-goettingen.de/content/grace
2017 bis 2019 Prozessbezogene, kontextsensitive Entscheidungsunterstützung und Simulation zur Therapieunterstützung am Beispiel chronischer Wunden (PosiThera); Förderer: BMBF. www.hs-osnabrueck.de/posithera/
2016
bis
2020
Sonderforschungsbereich 1002: Modulatorische Einheiten in Herzinsuffizienz (SFB 1002); Enhancing the CRC 1002 research data platform for integrated and sustainable research data management (TP INF, 2. Förderperiode).
http://sfb1002.med.uni-goettingen.de/
www.herzzentrum-goettingen.de/de/content/forschung/1914_1963.html
2016 bis 2019 A knowledge base for generating patient-specific pathways for individualized treatment decisions in clinical applications (myPathSem); A data integration platform for generating patient-specific signaling pathways for personalized treatment decisions in clinical applications (PI WP 2, Infrastructure clinical applications). Förderer: BMBF, i:DSem. www.genexplain.com/mypathsem
2016 bis 2019 Sonderforschungsbereich 1190: Compartmental Gates and Contact Sites in Cells (SFB 1190); Research Data Platform. Förderer: DFG.
www.sfb1190.de | http://sfb1190.med.uni-goettingen.de/
2016
bis
2019
Krankheitsbezogenes Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS); Entwicklung, Bereitstellung und Instandhaltung der IT-Infrastruktur des Forschungsnetzwerks entsprechend der Anforderungen fortgeführter I (CoreUnit, 3. Förderperiode). Förderer: BMBF. www.kompetenznetz-multiplesklerose.de
2016
bis
2021
Heidelberg - Goettingen - Hannover Medical Informatics (HiGHmed). Förderer: BMBF. www.highmed.org
2015
bis
2018
Zentrales Bilddatenmanagmentsystem des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK BDMS). Förderer: BMBF/ DZHK. http://www.dzhk.de/forschung/klinische-forschung/klinisch-wissenschaftliche-infrastruktur/
2015 bis 2018 Laborinformationssystem des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung /DZHK LIMS). Förderer: BMBF/ DZHK.
www.dzhk.de/forschung/klinische-forschung/klinisch-wissenschaftliche-infrastruktur/
2015 bis 2019 Verbesserung der Erfassung und Versorgung von bipolaren Störungen (BipoLife); innerhalb des deutschlandweiten Verbundforschungsprojektes BipoLife wird an der verbesserten Erkennung und Behandlung bipolarer Störungen geforscht. Förderer: BMBF. www.bipolife.org
2015 bis 2019 Forschungsnetz psychische Erkrankungen - Querschnittsprojekte NetBi-omics, PD-CAN und PING; auf den drei verbundübergreifenden Querschnittsplattformen NetBi-omics, PD-CAN und PING wird nach gemeinsamen Ursachen der Krankheitsentwicklung psychischer Erkrankungen geforscht. Förderer: BMBF. www.fzpe.de/
2014
bis
2020
Tysabri Patient Management via a longitudinal multi-dimensional Study (TRUST); Aufbau der IT-Infrastruktur für die zentrale Zweitbegutachtung bei der MRT-Befundung. Förderer: Auftragsforschung. Auftraggeber: mediri GmbH.
www.trust-study.de
2013
bis
2018
Zentrales Datenmanagement des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK ZDM). Förderer: BMBF/ DZHK.
www.dzhk.de/forschung/klinische-forschung/klinisch-wissenschaftliche-infrastruktur/
2013
bis
2019
A Systems Approach to Chronic Inflammatory Disease (sysINFLAME); Research Data Management/ Bioinformatics - A Tool for Systems Medicine (CP 10, zweite Förderperiode seit 2017). Förderer: BMBF, e:Med.
http://www.sys-med.de/de/konsortien/sysinflame/tp-10/
2011
bis
2018
Informations- und Datenmanagement (GOE I.3 SCI) (DZHK IDM).
Förderer: BMBF/ DZHK. www.dzhk.de